Mittag - Erste Mahlzeit - Grün

Für mich ist dies meistens meine erste Mahlzeit des Tages, und zugleich meine Hauptmahlzeit.

Eine gute Idee für die Mittagszeit ist eine große grüne Mahlzeit. Das kann ein großer Salat aus Grünzeug, Sprossen und Gemüsefrüchten sein, mit einem Dressing dazu. Als einfaches Winterdressing kannst du beispielsweise etwas Rote Bete mit Ingwer pürieren. Oder eine Mango oder eine Banane pürieren. Oder Paprika, Tomate mit Koriander und optional einer Dattel. Genauso gut kannst du das Dressing als Dipp verwenden und deine Salatblätter bzw. Gemüse-Fingerfood zum Essen eindippen.

Als Grünzeug bieten sich sämtliche Salate (Feldsalat, Postelein, Batavia, Römersalat, Endivie, Radicchio, Eichblattsalat, … ) an, außerdem Spinat, Rucola, Petersilie und andere Kräuter. Genauso gut kannst du auch Zucchini oder Gurke im Spiralschneider zu Spaghetti schneiden.

Wenn du es etwas nahrhafter möchtest, probier einen Dipp wie Guacamole, Hummus aus angekeimten Kichererbsen, oder eine Paté aus Kernen oder Nüssen.

Du kannst deinen Salat auch mit Avocado, Oliven, Nüssen oder Samen ergänzen.

Alternativ kannst du auch schlicht und einfach eine große Portion reifer Früchte essen. Mit oder ohne Grünzeug dazu.

Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Schau, was dir schmeckt und was dir gut bekommt.

Wenn du deinen Salat zur Arbeit mitnehmen möchtest, transportiere Salat und Dressing in getrennten Behältnissen und mische es erst zum Essen zusammen.




Hat dir dieser Beitrag gefallen? - Hier kannst du mir einen Kaffee eine Papaya spendieren.

Gefällt dir meine Arbeit, und möchtest du das fahrende Rohkost-Café unterstützen? Dann freue ich mich sehr über deine Spende: Hier kannst du das Café-Projekt unterstützen!




Gern kannst du dich auch für meine kostenlosen Inspirationsmails eintragen, die du dann ca. alle 2-4 Wochen erhältst. Darin findest du interessante und inspirierende Artikel rund um die Rohkost, Neuigkeiten von hier und Informationen zu meinen aktuellen Projekten sowie Zubereitungsideen & Rezepte.
Folge mir bei telegram (@happyhealthyrawfree), Instagram (happyhealthyrawfree), Twitter @happyrawcafe und auf meiner FB Seite "Happy Healthy Raw & Free - Roh macht froh!" und abonniere meinen YouTube-Kanal "Happy Healthy Raw & Free" für jede Menge weiterer Inspirationen & Eindrücke von meiner roh-veganen Reise durchs Leben. 😀