[Dieser Artikel enthält evtl. Werbung in Form von Produktnennung und Affiliatelinks]

Rezept: Eine Salat-Idee

 

„Du lernst das Laufen nicht, indem du Regeln folgst. Du lernst es durchs Tun und Hinfallen.“

Salat

Salat, Sprossen, Dip Salat, Sprossen, Dip

Es gibt sooooo viele Möglichkeiten, Salate zu genießen. Das ganze Spektrum von „einen Salatkopf in die Hand nehmen und Blatt für Blatt zu essen“ bis hin zum Kleinschnippeln von Salat(en) und weiteren Zutaten. Und alles dazwischen, und noch viel mehr. Ein bis zwei (oder mehr) Salatmahlzeiten pro Tag müssen also absolut nicht langweilig sein. Du kannst jede davon anders gestalten.

Diese Variante hier lässt sich sehr schnell zubereiten. Ich habe dafür

– Radicchio
– Babyspinat
– selbstgezogene Linsensprossen (ich lasse sie immer so lange wachsen, bis sie grüne Blättchen bekommen)

verwendet und einen einfachen Dip dazu gemixt.

Und dann jeweils ein Blatt Radicchio mit Linsen und Dip belegt und als Wrap gegessen. Den Spinat hab ich einzeln gegessen – kannst du aber natürlich auch mit in die Wraps reintun. Oder du isst alles einzeln und nacheinander – probier aus, wie du es am liebsten magst. Ich schätze die Einzelgeschmäcker so sehr, dass ich deswegen häufig lieber alles einzeln esse.

Der Dip besteht aus Avocado, Zucchini, etwas Wasser und Kelp-Pulver. Wenn du es würziger magst, kannst du auch noch Knoblauch, frisches Kurkuma oder frischen Ingwer mit hineinmixen. Oder statt Zucchini Tomate oder Paprika verwenden. Oder nur eine Avocado pur zum Salat essen.


Alles in der Natur beruht auf Austausch. Wenn du hier etwas für dich findest und mir etwas dafür geben möchtest, freue ich mich über einen Beitrag zu meinem Rohkost-Café-Projekt.

SPENDE FÜR HAPPY HEALTHY RAW FREE

Wenn du dir eine individuelle Begleitung wünschst, mit regelmäßigem Austausch, mit Antworten auf all deine ganz persönlichen Fragen, die bei der Umstellung auftauchen – kontaktiere mich gerne! Ich biete auch Beratung und Begleitung an – flexibel gestaltbar, auf Spendenbasis.






Ich bin hier, um dich zu inspirieren und zu unterstützen. Darin, nichts anderem als deiner eigenen Wahrheit, der Weisheit, die dein Körper dir zeigt, zu folgen. Ich lade dich dazu ein, wieder zu lernen auf deinen Körper zu hören, und ich möchte dich inspirieren, seinen Signalen zu folgen. Sowohl in der Auswahl deiner Nahrung als auch in allen anderen Bereichen deines Lebens.

Gerne begleite ich dich auch individuell auf deiner Reise - hier erfährst du mehr über mein Angebot.



Gern kannst du dich auch für meine kostenlosen Inspirationsmails eintragen, die du dann ca. alle 1-2 Wochen erhältst. Darin findest du interessante und inspirierende Artikel rund um die Rohkost, Neuigkeiten von uns und Informationen zu meinen aktuellen Projekten sowie Zubereitungsideen & Rezepte.
Folge mir bei Instagram (rawvegandigitalnomad), Twitter @rohmachtfroh und auf meiner FB Seite "Happy Healthy Raw & Free - Roh macht froh!" und abonniere meinen YouTube-Kanal "Happy Healthy Raw & Free" für jede Menge weiterer Inspirationen & Eindrücke von meiner roh-veganen Reise durchs Leben. 😀



*Manche Links hier sind Affiliate-Links. Das heisst, wenn du über diese Links etwas bestellst, bekomme ich eine kleine Provision dafür. Der Preis, den du beim jeweiligen Anbieter bezahlst, erhöht sich dadurch nicht. Damit unterstützt du meine Arbeit hier. Vielen Dank dafür! Ich setze Affiliate-Links nur zu Anbietern, bei denen ich auch selbst bestelle.