[Dieser Artikel enthält evtl. Werbung in Form von Produktnennung und Affiliatelinks]

Rohe Snacks

Nun isst du schon seit einigen Tagen Rohkost zum Frühstück. Zeit für den nächsten Schritt: Lass uns rohköstliche Snack-Alternativen finden! Zum Zwischendurch-Essen bei der Arbeit oder Unterwegs.

Eine einfache Variante sind natürlich immer Früchte. Einen Apfel, eine Banane, kannst du ohne jegliche Vorbereitung direkt aus der Hand essen. Sie lassen sich auch gut mitnehmen. Natürliches Fast-Food eben.

Auch Gemüse/Gemüsefrüchte, in Sticks, Scheiben oder andere handliche Formen geschnitten, können gut als kleine Zwischenmahlzeit dienen. Wenn du dir morgens einen Teller (oder eine Tupperdose, für unterwegs) voll vorbereitest, brauchst du bei Bedarf nur zuzugreifen. Fenchel, Kürbis, Brokkoli, Gurke, Paprika, Tomate, Sellerie, Möhre, … und vieles mehr stehen zur Auswahl.

Eine weitere, etwas schwerere Option, sind Nüsse oder Mandeln. Optimalerweise sollten diese vor dem Verzehr eingeweicht werden. Wenn du gerne Nüsse oder Mandeln über den Tag snackst, weiche dir am besten immer abends welche ein, dann musst du sie morgens nur kurz abspülen und hast den ganzen Tag aktivierte Nüsse bzw. Mandeln zur Hand.

Jieper auf Süßigkeiten, und Obst reicht dafür nicht aus? Dann versuch es mit Datteln oder anderen Trockenfrüchten.

 






Ich bin hier, um dich zu inspirieren und zu unterstützen. Darin, nichts anderem als deiner eigenen Wahrheit, der Weisheit, die dein Körper dir zeigt, zu folgen. Ich lade dich dazu ein, wieder zu lernen auf deinen Körper zu hören, und ich möchte dich inspirieren, seinen Signalen zu folgen. Sowohl in der Auswahl deiner Nahrung als auch in allen anderen Bereichen deines Lebens.

Gerne begleite ich dich auch individuell auf deiner Reise - hier erfährst du mehr über mein Angebot.



Gern kannst du dich auch für meine kostenlosen Inspirationsmails eintragen, die du dann ca. alle 1-2 Wochen erhältst. Darin findest du interessante und inspirierende Artikel rund um die Rohkost, Neuigkeiten von uns und Informationen zu meinen aktuellen Projekten sowie Zubereitungsideen & Rezepte.
Folge mir bei Instagram (rawvegandigitalnomad), Twitter @rohmachtfroh und auf meiner FB Seite "Happy Healthy Raw & Free - Roh macht froh!" und abonniere meinen YouTube-Kanal "Happy Healthy Raw & Free" für jede Menge weiterer Inspirationen & Eindrücke von meiner roh-veganen Reise durchs Leben. 😀



*Manche Links hier sind Affiliate-Links. Das heisst, wenn du über diese Links etwas bestellst, bekomme ich eine kleine Provision dafür. Der Preis, den du beim jeweiligen Anbieter bezahlst, erhöht sich dadurch nicht. Damit unterstützt du meine Arbeit hier. Vielen Dank dafür! Ich setze Affiliate-Links nur zu Anbietern, bei denen ich auch selbst bestelle.