[Dieser Artikel enthält evtl. Werbung in Form von Produktnennung und Affiliatelinks]

Rohkost Unterwegs

 

Unterwegs in der Stadt, mit der Bahn (falls du dieser Tage noch Bahn fährst), auf Autobahnraststätten usw scheinen die Möglichkeiten, sich bei Hunger spontan rohköstlich zu versorgen etwas eingeschränkt.

Einige Angebote gibt es allerdings schon – in immer mehr Städten gibt es z. B. To-Go-Angebote für frischgepresste Säfte und Smoothies. An Flughäfen, Bahnhöfen und Raststätten wird zunehmend auch frisches Obst angeboten (wobei Qualität und Reife mich da nicht unbedingt immer überzeugen), und Salattheken beinhalten mitunter auch tatsächlich einige rohe, ungewürzte, öl- und marinadtollenfreie Optionen.

Dennoch ist es gerade auf längeren Fahrten sicher eine gute Idee, dir etwas zu essen mitzunehmen. Dann läufst du auch nicht Gefahr, bei auftretendem Hunger doch wieder auf Optionen zurückzugreifen, die du eigentlich nicht möchtest.

Möglichkeiten für einfach mitzunehmende Snacks gibt es viele – hier ein paar Beispiele, die keine oder wenig Vorbereitung erfordern:

– frische Früchte! Äpfel und Bananen lassen sich gut transportieren und unkompliziert aus der Hand essen.

– wenn du Smoothies magst, kannst du dir auch einen Smoothie mitnehmen. Einfache Schraubgläser eignen sich prima für den Transport.

– Gemüse, als Finger Food vorbereitet, in Tupperdose oder Bento-Box. Eventuell mit einem Dipp dazu im kleinen Schraubglas. Z. B. kleine Tomaten, Selleriestangen, Sticks von Gurke, Möhre, Kürbis, usw.

– Geschälte Nüsse oder Mandeln, oder Trockenfrüchte


Alles in der Natur beruht auf Austausch. Wenn du hier etwas für dich findest und mir etwas dafür geben möchtest, freue ich mich über einen Beitrag zu meinem Rohkost-Café-Projekt.

SPENDE FÜR HAPPY HEALTHY RAW FREE

Wenn du dir eine individuelle Begleitung wünschst, mit regelmäßigem Austausch, mit Antworten auf all deine ganz persönlichen Fragen, die bei der Umstellung auftauchen – kontaktiere mich gerne! Ich biete auch Beratung und Begleitung an – flexibel gestaltbar, auf Spendenbasis.






Ich bin hier, um dich zu inspirieren und zu unterstützen. Darin, nichts anderem als deiner eigenen Wahrheit, der Weisheit, die dein Körper dir zeigt, zu folgen. Ich lade dich dazu ein, wieder zu lernen auf deinen Körper zu hören, und ich möchte dich inspirieren, seinen Signalen zu folgen. Sowohl in der Auswahl deiner Nahrung als auch in allen anderen Bereichen deines Lebens.

Gerne begleite ich dich auch individuell auf deiner Reise - hier erfährst du mehr über mein Angebot.



Gern kannst du dich auch für meine kostenlosen Inspirationsmails eintragen, die du dann ca. alle 1-2 Wochen erhältst. Darin findest du interessante und inspirierende Artikel rund um die Rohkost, Neuigkeiten von uns und Informationen zu meinen aktuellen Projekten sowie Zubereitungsideen & Rezepte.
Folge mir bei Instagram (rawvegandigitalnomad), Twitter @rohmachtfroh und auf meiner FB Seite "Happy Healthy Raw & Free - Roh macht froh!" und abonniere meinen YouTube-Kanal "Happy Healthy Raw & Free" für jede Menge weiterer Inspirationen & Eindrücke von meiner roh-veganen Reise durchs Leben. 😀



*Manche Links hier sind Affiliate-Links. Das heisst, wenn du über diese Links etwas bestellst, bekomme ich eine kleine Provision dafür. Der Preis, den du beim jeweiligen Anbieter bezahlst, erhöht sich dadurch nicht. Damit unterstützt du meine Arbeit hier. Vielen Dank dafür! Ich setze Affiliate-Links nur zu Anbietern, bei denen ich auch selbst bestelle.