Sei dein eigener Held

[Dieser Artikel enthält evtl. Werbung in Form von Produktnennung und Affiliatelinks]

Der Trend des neuen Zeitalters? In den letzten Monaten steigen (oder kippen) so manche Rohkostgurus vom Podest. Einige werden durch heimlich gedrehte Videos „entlarvt“, die meisten machen es selbst publik: seit Jahren oder gar Jahrzehnten bekannte RohköstlerInnen auf der ganzen Welt, Vorbilder für Viele auf dem Weg zur Rohkost, die nach (angeblichen) Jahren der reinen Rohkosternährung zurück zur Kochkost wechseln. Und/oder plötzlich zugeben, dass sie eigentlich nie oder nur phasenweise komplett roh waren. Die auf einmal fast alles negieren, was sie jahrelang verkündet haben. Nun plötzlich von einer reinen Rohkosternährung abraten & ganze Listen von Nachteilen aufzählen. Frederic Patenaude, Victoria Boutenko, Ka Sundance, Matt Monarch, …

Versteht mich nicht falsch, ich bin gewiss die Letzte, die jemandes Entscheidung für oder gegen (100%) Rohkost bewerten will. Mir ist es auch vollkommen egal, ob jemand 100%, 90% oder 0% roh isst. Wie & was ich esse, haben noch nie irgendwelche Gurus bestimmt – das entscheide ich & niemand sonst!

Was mich verwundert, ist dieses geballte Outing … scheint fast schon ein Plan zu sein. Marketingstrategie? Oder eine Verschwörung, um die zunehmende Zahl aufwachender Menschen weltweit zurückzuhalten? 😉

Wie dem auch sei: iss (& lebe), wie es DIR für DICH & DEINE Welt richtig erscheint! Nicht so, wie wer-auch-immer es dir vorgibt. Ob du dich nun für roh oder gekocht entscheidest, für vegan oder nicht-vegan: die Folgen trägst du … okay, nicht nur du, auch deine Mitwelt. Jedenfalls aber nicht dein Guru. Er/sie trifft seine/ihre Entscheidungen … und du deine! Sei dein eigener Held!


Gern kannst du dich auch für meine kostenlosen Inspirationsmails eintragen, die du dann ca. alle 1-2 Wochen erhältst. Darin findest du interessante und inspirierende Artikel rund um die Rohkost, Neuigkeiten von uns und Informationen zu meinen aktuellen Projekten sowie Zubereitungsideen & Rezepte.
Folge mir bei Instagram (rawvegandigitalnomad), Twitter @rohmachtfroh und auf meiner FB Seite "Happy Healthy Raw & Free - Roh macht froh!" und abonniere meinen YouTube-Kanal "Happy Healthy Raw & Free" für jede Menge weiterer Inspirationen & Eindrücke von meiner roh-veganen Reise durchs Leben. 😀



*Manche Links hier sind Affiliate-Links. Das heisst, wenn du über diese Links etwas bestellst, bekomme ich eine kleine Provision dafür. Der Preis, den du beim jeweiligen Anbieter bezahlst, erhöht sich dadurch nicht. Damit unterstützt du meine Arbeit hier. Vielen Dank dafür! Ich setze Affiliate-Links nur zu Anbietern, bei denen ich auch selbst bestelle.


Sharing is caring! - Diesen Artikel teilen:

4 Kommentare

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *