Top Gründe für Rohkost

[Dieser Artikel enthält evtl. Werbung in Form von Produktnennung und Affiliatelinks]

Nicht wirklich nötig, aber doch immer wieder schön zu realisieren – danke Frederic, für die Auflistung deiner Top-Gründe für Rohkost:

  • die hohe Nährstoffdichte (also der Gehalt an Nährstoffen = Vitaminen, Mineralstoffen usw pro Kalorie), die deutlich höher als bei Kochkost liegt. Mit Ausnahme von Grünzeug, von dem man in gekochter Form aufgrund des drastisch reduzierten Volumens einfach viel mehr essen könnte als roh – aber ehrlich, wer will das denn? Gekochter Spinat schmeckt ungefähr genauso wie verrotteter, finde ich.
  • der geringe Kaloriengehalt (Energie im Verhältnis zum Gewicht) – für alle, die unter überflüssigem Gewicht leiden
  • der niedrige Gehalt an Giftstoffen:
    • beim Erhitzen von Kohlehydraten entstehen krebserzeugende Acrylamide – je höher die Temperaturen und je länger die Dauer umso mehr.
    • wer roh isst, vermeidet dabei automatisch alles mögliche andere schädliche: hochgradig verarbeitete Lebensmittel mit den darin enthaltenen Geschmacksverstärkern, Konservierungmitteln, Farbstoffen & vielem mehr.
  • sekundäre Pflanzenstoffe: rohe Früchte, Gemüse, Nüsse & Samen sind voll davon. Antioxidantien & Co halten uns gesund.
  • Und schließlich, last but not least, wie neulich schon erwähnt: Rohkost lässt dich dich einfach phantastisch fühlen – das einzige, worauf es wirklich ankommt! Eine Rohkost-Ernährung steigert Vitalität & Energie. Wer sich so gut fühlt, braucht eh keine weiteren Belege oder Beweise für den Nutzen dieser Ernährung, oder?


Gern kannst du dich auch für meine kostenlosen Inspirationsmails eintragen, die du dann ca. alle 1-2 Wochen erhältst. Darin findest du interessante und inspirierende Artikel rund um die Rohkost, Neuigkeiten von uns und Informationen zu meinen aktuellen Projekten sowie Zubereitungsideen & Rezepte.
Folge mir bei Instagram (rawvegandigitalnomad), Twitter @rohmachtfroh und auf meiner FB Seite "Happy Healthy Raw & Free - Roh macht froh!" und abonniere meinen YouTube-Kanal "Happy Healthy Raw & Free" für jede Menge weiterer Inspirationen & Eindrücke von meiner roh-veganen Reise durchs Leben. 😀



*Manche Links hier sind Affiliate-Links. Das heisst, wenn du über diese Links etwas bestellst, bekomme ich eine kleine Provision dafür. Der Preis, den du beim jeweiligen Anbieter bezahlst, erhöht sich dadurch nicht. Damit unterstützt du meine Arbeit hier. Vielen Dank dafür! Ich setze Affiliate-Links nur zu Anbietern, bei denen ich auch selbst bestelle.


Sharing is caring! - Diesen Artikel teilen:

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *