raw vegan icecream, nicecream, smoothiebowl

Sommer, Sonne, Nicecream

Ich habe vor einer Weile Nicecreams für mich wieder-entdeckt – also die fruchtigen Varianten. In meine ketogene Ernährung des letzten Jahres passten die natürlich nicht rein (obwohl sich natürlich auch ketogerecht, also lowcarb, roh-vegane Eiskrem, Nicecream, zubereiten lässt.)

Jetzt also wieder ab und zu mal eine fruchtige Nicecream. Auf Bananenbasis. Nicht sehr oft, vielleicht einmal die Woche. Neben der Köstlichkeit meiner Kreationen genieße ich es natürlich auch, mich bei der Zubereitung und beim Anrichten wieder mal auszutoben. Bunte Farben … 🙂 <3

Für dich hab ich hier heute mein Rezept der zuletzt entstandenen, ultimativ leckeren Ananas-Nicecream. Geht, wie immer, ganz einfach:

Erdbeereis mit Schokolade

Eisblumen am Stiel

Erdbeereis mit Schokolade

Erdbeereis mit Schokolade



Wie es geht? – Ganz einfach natürlich 🙂

Püriere eine Tasse Erdbeeren (frische oder TK, aufgetaut) mit etwas Vanille und 2 EL Mandelpüree. Letzteres kannst du entweder fertig kaufen oder selber machen, indem du eingeweichte Mandeln mit möglichst wenig Wasser so glatt wie möglich pürierst. Die Erdbeer-Mandelcreme füllst du in Eisförmchen und lässt sie im TK fest gefrieren. Dann kannst du sie, wenn du magst, noch mit geschmolzener Rohkost-Schokolade überziehen, oder einfach so essen.

Nicht-Pistazien-Eis, mit Blüten

Die neue Eiszeit

… hier beginnt sie, es wird täglich wärmer, und da sieht es auf dem Teller der Tochter dann zum Beispiel mal so aus:

Nicht-Pistazien-Eis, mit Blüten

Nicht-Pistazien-Eis, mit Blüten


Falls du es noch nicht kennst: Für die Tochter schmeckt dieses Eis nach Pistazien, obwohl keine darin sind. 😉 Glücklich, denn sie liebt Pistazien und wir können hier auf der Insel keine rohen bekommen.

Das Rezept? Ganz einfach: 1/3 Avocado und 2/3 Banane mit einem Hauch Vanille pürieren, einfrieren und das gefrorene Eis dann noch einmal im Mixer durchmixen, damit es cremig wird und sich zu Kugeln formen lässt. Roh, vegan, 100% fruchtig, allerdings nicht gerade fettarm.

Schmeckst du auch Pistazien darin?

Wintereis - 100% Frucht, süß, sättigend und LECKER!

Zum Aufwärmen

Wenn es draußen friert: mach es dir drinnen, im Warmen, gemütlich & wärme deine Seele mit einem leckeren rohköstlichen veganen Winter-Eisbecher:

Wintereis - 100% Frucht, süß, sättigend und LECKER!

Wintereis – 100% Frucht, süß, sättigend und LECKER!


Das beste Erdbeersahneeis aller Zeiten!

Das beste Erdbeersahneeis aller Zeiten!



Und so gehts:

  1. Für das Eis auf dem oberen Bild (low fat, 80/10/10): schneide 1 kleine Banane in Scheiben, würfle 2 Medjooldatteln und mixe aus 2 (geschälten, in Scheiben oder Stücken) gefrorenen Bananen eine Eiscreme. Richte alles zusammen in einem Schälchen an und bestreue es nach Belieben mit einer Prise Zimt.
  2. Für den Beeren-Sahne-Eisbecher (nach Meinung der Tochter das beste Eis aller Zeiten!): mahle eine Handvoll rohe Cashews zu Mehl und weiche sie für ca. 2 Stunden in Wasser ein. Gib eine kleine Banane und 1 Tasse gefrorene Beeren dazu und vermixe alles zu einer dicken Eiscreme.

Guten Appetit!

Weitere leckere, einfache, fruchtige Rezepte findest du in meinen eBooks … z. B. Fruchtige Rezepte, einfach, fruchtig, 80/10/10-geeignet!